Editorial der Vizepräsidentin


Von nicht immer weihnachtlichem Leuchten


Es glitzert und leuchtet überall, obschon es noch
einige Wochen bis Weihnachten dauert. Der Corona-Virus stellt noch immer unseren Alltag auf den Kopf und so manche von uns fragt sich: «Wie wird diese Weihnacht wohl sein? Werde ich mit meiner Familie feiern können?» Ausgerechnet die Corona-Pandemie rückt uns die wirklich wichtigen Werte in den Vordergrund. Ich hoffe, wir können davon lernen und es auch für die Zukunft in Erinnerung behalten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel im neuesten SGF-Aktuell 4-2020




SGF-Aktuell 4-2020



SGF-Aktuell 3-2020




SGF-Jahresmotto "Veränderung als Chance"


Wie alle Jahre zieht man mit dem sich nahenden Jahresende Bilanz. So schauen auch wir im Zentralvorstand auf das ausgehende Jahr zurück.

Das Motto der letzten zwei Jahre hiess «Weichen stellen für die Zukunft» bzw. «Weichen stellen für die Zukunft – unterwegs». Und tatsächlich haben wir auch mit Ihrer Hilfe Weichen für die Zukunft des Dachverbands gestellt.
Das äusserst wichtige und für uns prägende Kapitel der Gartenbauschule in Niederlenz ist bald zu Ende geschrieben. Es wird aber immer ein Bestandteil unserer Geschichte bleiben.

Bald beginnt der neue Weg, und der bringt Veränderungen mit sich. Obwohl der Prozess der Veränderungen zum Leben gehört, wird ihm oft mit Skepsis oder gar mit Ängsten begegnet.
Wir aber wollen die Veränderungen als Chance begreifen und sie mit Ihnen auchzum Besten der Frauenvereine nutzen.

Deshalb rufen wir für das Jahr 2020 «Veränderung als Chance» zum neuen Motto aus. Schliessen Sie sich diesem Motto auch in Ihrem Verein an und packen Sie die Chancen, die sich aus den Veränderungen ergeben.